Assyrer • Große russische Enzyklopädie - elektronische Version

In der Buchversion

Assyrer

  • рубрика
  • родственные статьи
  • image description

    In der Buchversion

    Volumen 2. Moskau, 2005, S. 376-377

  • image description

    Kopieren Sie den bibliographischen Link:

Die Autoren: S. Mikhailov, A. A. Shaykin

Assyrer (Syrer, Iceis; Selbstwertgefühl von Eastern A. - Actura, Suura, Western - Surian), ethnisch. Gemeinschaft im Nahen Osten. Wir sind in den Osten unterteilt. A. (traditionell in Iran gelebt, nördlich. Irak, sie gehörten auch den Menschen aus Norden aus. Die Türkei, einschließlich A. B. UdSSR) und Zap. A. (Syrien, Südtut. Türkei). Die Zahl im Iran beträgt 34 ​​Tausend Menschen. (2000, Bewertung), Irak 506 Tausend Menschen, Türkei 65 Tausend Menschen, Syrien 84 Tausend Menschen. Lebe im Libanon (34 Tausend Menschen), Palästina (4 Tausend Menschen), Israel (0,5 Tausend Menschen), Kuwait (4 Tausend Menschen), Georgia (6,2 Tausend Menschen), Armenien (3,4 Tausend Menschen), Aserbaidschan (1,3 Tausend Menschen) ), Russland [13,7 Tausend Menschen, darunter 2,7 Tausend Menschen in Moskau. (Laut geschätzten Daten - mindestens 10.000 Menschen.), St. Petersburg 0,5 Tausend Menschen, Krasnodar-Territorium 3,8 Tausend Menschen, Region Rostow. 2 Tausend Menschen, das Stavropol-Territorium von 0,9 Tausend Menschen; 2002, Volkszählung], USA (58 Tausend Menschen), Großbritannien (8.000 Menschen), Schweden (10 Tausend Menschen), Frankreich (3,5 Tausend Personen) und andere. Gesamtzahl, durch unterschiedliche Schätzungen von 450 Tausend bis 3 Millionen Menschen. Sprechen Sie in den Sprachen ZAP., Zentrum. (Zap. A.) und Vost. (Vost. A.) Gruppen Newaarama Sprachen . Zündete. Assyrer oder Novosyrer, Sprache, die auf der urmischen Sprache basiert; Schreiben basierend auf Syrische Buchstaben. . Die Sprachen der Residenzländer sind ebenfalls üblich.

Vost. A. - Anhänger Assyrische Kirche des Ostens , Zap. A. - Syriak orthodoxe Kirche (siehe Syrische Kirche ). Beide Gruppen verfügen über parallele, einzige Niederlassungen: im Osten. A. In den 1550er Jahren. - Unterstützung der chaldeanischen katholischen Kirche oder Haldei (KYLAND), Zap. A. B 18 V. - Siro-Katholiken, 19. Jahrhundert. Die Katholiken des lateinischen Ritus und der Protestanten erschienen auch unter A. Die Katholiken des lateinischen Ritus und der Protestanten werden von orthodoxen Kirchen besucht.

A. Earls bis Arameyam. Betrachten Sie sich die Nachkommen der alten Assyrer. In 1 c. (Während des Herrschers befruchtet Abhar V) ist das Christentum unter ihnen verteilt. Im Mittelalter in den Händen eines Transithandels und der christlichen Mission hinter den Euphraten schufen sie den Christen Syrische Literatur . Dank A. Konservierter Mn. Essays Antiche. Autoren. Im 14. Jahrhundert Für die Weigerung, den Islam zu akzeptieren, b. h. A. wurde zerstört Timur. Die Überlebenden fanden in den Bergen von Kurdistan statt und flohen nach Zypern. Ab 15 c. Bis 1974 der säkulare und spirituelle Leiter der Vost. A. war der Patriarch von der Gattung Mar Shimunov, dessen Titel von Onkel nach Neffen übertragen wurde. Anfangen. 20 V. Stamm A. Norden. Die Türkei wurde in unabhängige oder Arme aufgeteilt, Stämme (Dysna - im Malikismus von Diz, das Grundstück - im Malikismus der Basen, das Ober- und Nischny Tyahya - im Malikismus von Thyari, Thaumna - im Malikismus von Thum, groß, groß und kleines Schrauben - im Malikismusgiegeln); Halbunabhängig (Talnnaya - in Malikhsta Tal, Chalnaya - in der Malyakheit von Chale, Livina - im Malikismus Levin, Barvarina - im Malikismus von Barwar und anderen), der eher von der Festnahme von Malikov abhing, anstatt von den Türken; Abhängiger A.-Reyy, der auf der Ebene und derjenigen lebte, die den osmanischen Behörden unterstellt waren (Guavarna - im Malikismus von GIACS, Albacnaya - im Malikismus von Albak usw.). Die Überreste der Stammesabteilung sind im Fahrzeug verfolgt. A. Bisher. Iranian A., der in Urmazh (Urmazh) und Salmas (Slomasnaya) lebte, wusste nicht, dass die Stammesabteilung die Position näherte, die Position näherte sich dem abhängigen A. Osmanischen Reich. Aufgrund der Verfolgung von A. Im Osmanischen Reich in 19 - 1. Cent. 20 Jahrhunderte. Eine umfangreiche Diaspora wurde gebildet. Auf dem Hoheitsgebiet von ROS. Empire, lass es. In Transcaucasia, A. männlich von 1828 und insbesondere in 1914-18, nach einem erfolglosen Anti-Isman-Aufstand in der Türkei und dem Völkermord, der ihm folgte. Im Jahr 1924-37 handelte die all-russische Union von Assyrern.

Studenten. Kultur ist typisch für Nationen Zap. Asien. An Orten Traditionen. Die Unterbringung und in der Transcaucasia sind in der Landwirtschaft und in der Gartenarbeit tätig (wird auf der Ebene durchgeführt) und die Rinderzucht (in den Bergen anwesend). In Russland gibt es assyrer mit. Urmia im Krasnodar-Territorium (1 Tausend Menschen). Bekannte reiche Folklore (Märchen, Sprüche, Prophezeiungen). Die meisten A. Diaspora leben in Städten. In Russland nutzte es ch. ARR. Kleiner Handel (Einwanderer aus dem Iran), Reparatur und Reinigung von Schuhen (Menschen aus der Türkei), in Georgien, traditionell in der Bauarbeiten. Unter der Eule. A.- Vertreter der Intelligenzien, mittlere Unternehmen. Es gibt international. Gesellschaften. Organisationen A., Schulen mit Lehrhilfe. YAZ., Zeitungen und Zeitschriften werden veröffentlicht ("Mesopotamien", "Stern von Assyrien" usw.).

Assyrer sind einer der alten Völker der Welt. Sobald sie einen kraftvollen und wirklich großen Zustand von Assyrien geschaffen haben, und heute sind ihr Land das Territorium verschiedener Länder. Die meisten Assyrer unserer Zeit leben im Irak, obwohl in den USA ethnische Gemeinschaften in den USA, Schweden, Syrien, gibt.

Die assyrischen Menschen sind der wahre Keeper der alten Schlampe, obwohl die anfänglichen Überzeugungen in der Vergangenheit für immer geblieben waren. Trotzdem sind viele heidnische Elemente heute in der Kultur der Assyrer anwesend, dass die jahrhundertealten Traditionen heilig sind. Solche kulturellen Aspekte ermöglichen es uns, den Ursprung der Stämme und der Geheimnisse ihrer Formation besser zu verstehen. Darüber hinaus werden die Assyrer nicht als eine der geheimnisvollsten Völker genannt. Was sind sie interessant? Wie lten ihre Vorfahren? Und was sind moderne Assyrer?

Eigenschaften von assyrischen Menschen

Zunächst lebten verschiedene Stämme auf den assyrischen Territorien, von denen viele die Syrer genannten, aber sie hatten im Vergleich zu den meisten syrischen Ethnos Unterscheidungsmerkmale. Der wichtigste Konsolidierungsfaktor für sie war die Verbreitung christlicher Überzeugungen.

Gleichzeitig beachte ich, dass Unterstützer von Zoroastrianismus, Judentum und Islam. In Angelegenheiten der Assyrer neigt die überwältigende Mehrheit der Forscher dazu, dass die Bildung der Stämme während der Blütezeit von Assyrien, der antiken und kraftvollen Macht begann.

Ассирийцы в древности
Assyrer in der Antike VIII Jahrhundert v. Chr. BC / © Angus McBeight

Der Staat gab es viele Jahrhunderte und besetzte umfangreiche Territorien. Die Sprache der Assyrer gehört zur aramäischen Gruppe, die auch die Beziehung dieser Menschen mit anderen Stämmen eröffnet. Der kulturelle Einfluss der Aramaiten war äußerst bedeutend.

Es ist bekannt, dass Akkadian die wichtigsten Adverbien geschafft hat, die von den ethnischen Gruppen von Meterrech gesprochen wurden, wonach er die dominierende Position in der Region nahm. Bemerkenswertig bemerkte Wissenschaftler die ausgeprägten Eigenschaften des semitischen Typs in den meisten Vertretern der assyrischen Menschen.

Im Verlag von 1903, der sich der Geschichte der Geschichte der assyrischen Bewohner gewidmet ist, ist das Folgende angegeben:

"In physisch. Tipp Aisora ​​- typische Semiten. Sie finden eine große Ähnlichkeit der kaukasischen Juden der Akhaltsy-Gruppe. "

In gewisser Weise ist diese Information widersprüchlich. Wie Sie sehen, werden die Rätsel nicht weniger.

Ассирийские евреи Джонсон, Уильям DeGolyer Library
Assyrische Juden: William Johnsonmestoshod: Degyer (Studentenbibliothek) Dallas, USA

Assyrer unter der Autorität von Ingene

Zu den verschiedenen Zeiten wurden Katholiken, die einen neuen Zweig der lokalen Überzeugungen schaffen, auf der Kultur von Assyrern, den Kurden, beeinflusst, mit denen die Menschen kriegen, sowie türkische Eroberer. Seit langer Zeit waren assyrische Länder, die den Zusammenbruch der Großen Macht überlebten, unter der Herrschaft der Fremden, die das Leben und die Bräuche der Menschen beeinflusst haben. Negative Änderungen führten zu einem starken Rückgang der Bevölkerungsnummer.

Im letzten Jahrhundert nummelte die Assyrer etwa eine Million Menschen, und die meisten von denen, die sich als Assyrer angesehen hatten, waren dem Osmanischen Reich untergeordnet. Osmanovs Macht wurde fast zerstörerisch für die assyrischen Menschen. Zu der Zeit der Kriege der Assyrer, die gnadenlos zerstört wurden, waren die Türken von ihnen oft "abgedeckt", was als Krieger, die die Interessen des Imperiums verteidigten, auszusetzen. Samenwürdig, was die Rechte der Assyrer nicht interessierten, interessierten die Türken nicht.

Osmans zerstörte nicht nur einfache Vertreter der Ethnos, sondern auch Einwanderer der aristokratischen Geburt, die dazu beigetragen hatten, potenzielle Wettbewerber in der Macht zu beseitigen. Die massive Abschiebung von Frauen und Kindern wurde zu einer Katastrophe, die kaum nicht von den assyrischen Volk gebrochen wurde. Trotz aller Verfolgung und Unterdrückung behalten die Assyrer ihre kulturellen Merkmale, gekonnt, gekonnt von der Bräuche anderer Stämme, und heute versuchen sie, den Weg der nationalen Wiedergeburt zu bestehen.

Ассирийцы - народ из глубины веков
Die Zusammensetzung der Armee von Cerks. Von links nach rechts: zwei chaldeanische Infanteristen von Persien, babylonischer Archer, assyrischer Infanterei. Bücher "Schreiben von Professor Oscar Yeger", 1910

Kulturassyrer.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Beitrag von Assyrern im kulturellen Erbe der Menschheit wirklich enorm ist. Die Bildung ihrer Zivilisation begann in der Antike, als die meisten modernen Völker überhaupt nicht existierten.

In Assyrien entwickelte sich das Schreiben aktiv entwickelte, literarische Kreationen wurden geschaffen, die Kunst der Rechtsprechung, der Medizin, der Architektur, wurde verbessert. Magische Rituale besetzten den wichtigsten Ort in der alten assyrischen Kultur. Ärzte mussten ausführlich die Merkmale von Ritualen studieren, die mit Überzeugungen und Ehrfurcht der Gottheiten verbunden sind.

Несторианская (ассирийская) христианская семья, делая масло, Мавана, Персия Библиотеке Конгресса США
Nestorianische assyrische christliche Familie macht Mawanöl, Persia Easpage: US-Kongressbibliothek

Assyrer behalten eine alte Tradition, die heute einen bedeutenden Ort in ihrem Leben beschäftigen. Dies sind gastfreundliche Menschen mit guten Herzen. Sie glauben, dass der Gast der Boten des Himmels ist, und deshalb versuchen sie, ihn zu umgeben, um ihn zu umgeben.

Ein Mann, der in das Haus von Assyrer kam, wird sich niemals einsam und aufgegeben fühlen. Es ist jedoch wichtig, an einer speziellen Etikette einzuhalten. Der Gast sollte nicht persönliche Fragen stellen und die Besitzer über ihr Leben vorgeben, sollte nicht von der Verwendung von alkoholischen Getränken und zu den Verweilen getragen werden.

Ассирийцы празднуют Ассирийский Новый год (Акиту)
Assyrer feiern das assyrische Neujahr (Akita) / © Levi Clancy

Die Folklore dieser Menschen wurde zu einem echten Schatz der assyrischen Kultur. Von der Erzeugung bis zur Generation werden Legenden, Sprichwörter und Überzeugungen übertragen. "Es würde einen Kopf geben, und der Hut aus Bagdad wird liefern" - sagt, das assyrische Sprichwort, das die Mentalität dieser Menschen genau widerspiegelt. Ein besonderer Ort in den EPOs der Menschen ist von den Legenden "Katyn Gabbara" besetzt, die zur nationalen Domäne von Assyrien wurde.

Assyrer sind Vertreter der alten Menschen mit einer reichsten Kultur. Seit der Zeit des Auftauchens und des Verfalls von Assyrien bis heute hat sich viel im Text des Lebens dieser Nation verändert, aber die Essenz der Assyrer blieb jedoch gleich. Dies sind stolze, freiheitsliebende Menschen, die der Hauptwert ist, um die Erinnerung an Vorfahren und herrliche Angelegenheiten zu sein, die sich in der Zukunft träumen.

Deckungstapete: Alte Assyrer / © David Grigoryan / eltonstudio.com

Die Menschen in Assyrien haben eine interessante Kultur und ein riesiges historisches Erbe, das seit langem Jahrhunderte verbleibt. Trotz der Tatsache, dass der Staat von Assyria Palo noch im sechsten Jahrhundert unserer Ära ist, existiert und entwickelt sich die Nation. Darüber hinaus verdient das Phänomen, dass die Leute Menschen sprechen und Menschen sprechen. Assyrer - Wer sind sie? Beantworten Diese Frage ist nicht so einfach, aber wir werden versuchen, es in unserem Artikel zu tun.

Geschichte des assyrischen Staates

Die assyrische Macht hat seine Existenz in 612 abgeschlossen, und seitdem nannte die Bevölkerung die Assyrer, lebt, ohne seinen eigenen Staat zu haben. Wenn wir über die historische Heimat der Ethnos sprechen, befindet sich es auf dem Territorium von Mesopotamien (jetzt Irak). Man kann nur annehmen, welche Anstrengungen von den Menschen in Assyrien angewendet wurden, um nicht zu assimilieren, nicht durch das Licht verschwinden, nicht aus der Karte der Nationalitäten verschwinden. Und sie taten es - die Nationalität von Assyrern lebt jetzt im Kaukasus in Tatarstan, dem Irak, der Türkei, in den Vereinigten Staaten von Amerika und unterhält einen engen Kontakt zwischen sich.

ассирийцы кто они

Assyrer - Nationalität. Gleichzeitig kann der Vertreter der Menschen jedoch nicht die Staatsbürgerschaft von Assyrien haben, da ein solches Land heute einfach nicht existiert.

Kultur der Nationalität von Assyrien

Die Kultur, die der Assyrer noch bis heute hält, wurde geboren und funktionierte, als die menschliche Zivilisation in ihren Ursprüngen war. Assyrische Macht existierte ungefähr zweitausend Jahre, Städte wurden gebaut, Managerinfrastruktur wurde geschaffen, die Besteuerung funktionierte. Dies ist einer der reichsten Kulturen der Welt, weil es langjährige Erfahrung hat. Viele Errungenschaften, die wir verwenden, wurden für uns erfunden oder entdeckt, Menschen der Modernität, den alten Assyrern.

Schreiben

Besonderer Aufmerksamkeit verdient das Schreiben der Assyrer. Alle Kenntnisse des Lebens und der Kultur dieser Zeit erhielt die Menschheit aufgrund von Lehmschildern. Zunächst wurde Pictographie verwendet (Bild von Objekten, ihres externen Formulars). Da die Zeichnungen als Kommunikationsmethode viel Zeit besetzt haben, wurde der Brief zunehmend vereinfacht, bis er in einen Zylinder verwandelt wurde. Die Tinte der alten Zivilisationen war der Ton, und die Waffe des Briefes ist ein akuter Zauberstab, der aus dem Baum erschüttert wird.

ассирийцы религия

Fliesen, auf denen die alten Assyrer über sich selbst und die umliegende Welt schrieben, dann getrocknet und verbrannt, so dass die Inschrift nicht unter Feuchtigkeit oder Zeit leidete.

Es ist bekannt, dass Schulen in Assyrien bestanden. Während der Ausgrabungen wurden Zeichen gefunden, die als "Handbücher für Studenten lernen" identifiziert wurden. Für die Schulung des gleichen Schreibens erhielt vier Jahre. Und später war es möglich, herauszufinden, dass selbst die Universität wahrscheinlich der erste für die Menschheit in Mesopotamien war. Es studierte einen Brief, eine Grammatik und Malerei. Leider sind Anzeichen mit Hausaufgaben Hausaufgaben oder Vorlesungen nicht erhalten. Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Fliesen mit unfähiger Hand behandelt wurden. Und am Ende verwöhnten sie, keine einzigartigen Informationen über die Unterrichtstechnik in unser Jahrhundert.

Welche Sprache sagen die Assyrer?

Assyrische Sprache ist eine Mischung aus östlichen aramäischen Dialekten, die Etologie der Familie von sieben khamitischen Sprachen im Besitz ist. In dieser Sprache, nicht nur die Assyrer, die in Iran leben, Türkei, Irak oder Syrien, aber auch in Russland, den Vereinigten Staaten, vertrieben. Die literarische assyrische Sprache wurde im neunzehnten Jahrhundert gegründet. Es veröffentlichte und veröffentlichte Presse, Fiktion. Viele fremde Wörter wurden in der Sprache verwurzelt.

ассирийская церковь

Geheimnisvolle Assyrer: Religion und Vera

Beginnen Sie eine Geschichte über die assyrische Religion Sinn von der biblischen Legende. Es wird sorgfältig gelagert und angekündigte Assyrer. Religion ist auf dem ehrenwerten Ort, sodass die Geschichte jedem bekannt ist. Es ist das Wesentliche, dass einer der Magi, der mit Geschenken zum neugeborenen Jesus kam, von der Nationalität von Assyrer war. Um sicherzustellen, dass der Messias wirklich auf dem Licht geboren wurde, kam dieser Magier zu seinem Volk zurück und besiegte die gute Nachricht darüber, was ein Wunder geschaffen wurde, und der Erretter wurde in jedem Zuhause geboren.

Die Religion von Assyrern ist eine besondere Art von Christentum namens Nestorianismus. So glauben die Assyrer. Wer sind sie von der Religion? Es ist am richtigen, sie Christen, nur etwas Besonderes zu nennen.

ассирийский язык

Die Entstehung von nicht traditionellem

Es gab eine religiöse Richtung in ungefähr dem fünften Jahrhundert. Der Gründer gilt als Mönch namens Nestruim und später Patriarch Konstantinople. Er besetzte diese Position vier Jahre lang: von 428 bis 431 Jahren. Bei nicht traditioneller Nichtreligion fühlt es sich viele Merkmale von Arias Lehren an. Erinnerung, der Glauben Aria wurde in 325 als Häresie auf der ersten universellen Kathedrale abgelehnt, da er das Konzept von Jesus Christus als den göttlichen Messenger abgelehnt hatte. Natürlich hat der Nestorianismus viele dogmatische Unterschiede, nämlich die Positionierung von Jesus Christus ist nicht wie Gott (orthodoxy) und nicht als Person (Aria), sondern als Kreatur, das ein menschliches Aussehen mit Gott innen hatte. Es geht darum, dass in Jesus Christus zwei Starts waren: göttlich und menschlich, und sie können leicht voneinander getrennt werden.

 ассирийская держава

Aufgrund solcher Blicke auf die Natur von Jesus Christus wird das Bild der Mutter der Virgin-Mutter-Jungfrau auch in Nestorianern interpretiert. Es heißt Christore und sie ehren nicht den Weg orthodoxen tun. Wie für die Sakramente konvergieren sie in Nestorianern mit traditionell: Taufe, Priestertum, Kommunion, Reue. Außerdem werden die Heiligkeit von Sprivasken und das Glanzzeichen als Sakramente in diesem Glauben angesehen.

Die assyrische Kirche nutzt die Liturgie der Apostel der Faddey und der Marke, die während ihres Aufenthalts in Jerusalem geschrieben wurden. Dienstleistungen werden in der starrosistischen Sprache durchgeführt. Symbole und Statuen, die die Heiligen symbolisieren, sind keine obligatorischen Elemente in Kirchen. Für Priester ist der Zölibat nicht zur Verfügung gestellt, die assyrische Kirche ist auch nach der Ordination durch die Ehe geprägt.

Verfolgung

In der dritten universellen Kathedrale litt der Nestorianismus das gleiche traurige Schicksal wie der Glaube von Aria - er wurde als Häresie anerkannt. Seitdem leben Nestorianer mit Gemeinden, deren Kapitel von Patriarchen Katholicos anerkannt werden. 1968 spaltete der Unterricht in zwei Schulen, was bis heute separat existiert. Die erste Schule ist die assyrische Kirche, deren Mitte, wenn nicht überraschend, in den USA, Illinois, liegt. Und die zweite, die sogenannte der sogenannten alten Kirche des Easts in Bagdad (Irak).

древние ассирийцы

Das zwanzigste Jahrhundert: Assyrer, die sie heute sind?

Die Assyrer begannen nach 1918 auf das Territorium Russlands, als es klar wurde: Sie würden einfach in der Türkei zerstört werden. Die Rezeption wurde ziemlich warm organisiert, die mit der Teilnahme der Nationalität im Ersten Weltkrieg auf der Seite der russischen Armee verbunden war. Im Allgemeinen wurde das zwanzigste Jahrhundert der weltweit größten für die Assyrer, die zweimal im brutalen Krieg mit den Türken greifen. Zu dieser Zeit hofften viele Assyrer auf Russland auf Russland als die Erlior-Christen des Ostens von der Unterdrückung, und sogar völlige Vernichtung. Sie wurden Autonomie und breite Rechte versprochen, aber als der Krieg endete, bewegte sich auch die Notwendigkeit, Versprechen zu erfüllen, auch in den Hintergrund.

Ungefähr die Hälfte der Assyrer, die im russischen Reich leben, starben im Ersten Weltkrieg. Viertel litt ein paar Jahrzehnte später unter der Unterdrückung. Dann behauptete der zweite Weltkrieg, der 1941 in das Territorium Russlands kam, wieder das Leben vieler Assyrer, die an der Schulter mit anderen Nationalitäten gegen den Faschismus kämpften. Und schließlich führte die Räumung der Assyrer in Sibirien im Jahr 1949 dazu, dass etwa ein Drittel aller Einwanderer als nächsten Winter aufgrund mangelnder warmen Kleidung getötet wurden.

ассириец национальность

© Copyright:

Andrei Zelev.

, 2007.

Zertifikat der Publikation №207102700071

Rezensionen

"Bereits der Name" Abraham "(" Avi-Rama ", d. H." Mein Vater / Ancestor / High ") wurde auch in Assyrern angetroffen (ABI-R; MU)."

Ich denke nicht, dass dies die richtige Interpretation des Namens ist.

Zuerst: Die Wurzelbasis dieses Namens spricht von einer schallbeständigen Basis "BP-PR-BR. Dieser Klangkomplex entstand aus dem Braten des drehenden Flusses von Tieren und Menschen.

Zweitens: Abraham heißt als "Vater von Multi", denn in seinem Namen gibt es einen semantischen Wert der Wurzel von "BP". Insbesondere: das Naughsk "1ovr" -Potok, Sperma; Arabisch "1orrat" -serma; Nakhskoy "Apri" -Kanal, River, Dashp.sm. "Ivry" - Praktikant. Von hier aus ev-frat.

War Abraham der Jude für Nationalität?

Alles, was der Autor unter dem Namen "Andrei Zelev" schreibt (über den Judentum aller und dem Ganzen), ist eine Lüge. Ich spreche nicht davon, aber Etymologie.

Ich denke, die Etymologie für den Autor "Andrei Zelev", ist ein Stolperstein, der in die Rassel von all seinen Urteilen über Nationalität und der Religion von Juhud (Jihad) aufgeteilt ist.

Zerg Aldar 04/03/2014 17:43 •  Verletzung erklären

Abraham, aus Hurra, aus dem Hurra, aus dem Süden des Iraks, "Abraham, dessen ursprünglicher Name Abram (ְְַַַָָ) war, wurde in der sumerischen Stadt des Urs im 21. Jahrhundert v. Chr. (In der Bibel" Ur Kacedim "- "ur-chaldean") "

Sein Name semitisch und hat andere semitische Völker getroffen

Abraham war der Vorläufer der Juden (von Ijakov-Israel) und Araber (von Ismail).

Es gibt keine Lügen in meinen Worten. Juden - die semitischen Leute, die im Irak aufgetaucht sind, sage ich nicht, aber Tora.

Andrei Zelev 04.04.2014 21:02   Verletzung erklären

Juden sind keine Semitsky-Leute, wenn Sie den Ursprung von Abraham von Hurray Huldeky ansehen. Lesen Sie die Torah sorgfältig. Haldey wird vom Gott "Haldi" geehrt, und er, Urthi (Hurritsky) Gott. Das Wort "Haldi" besteht aus zwei Nochhters: "HYL" - oben und "Ja". Die allgemeine Sinnesbelastung ist der größte Lord.

Vainahi, immer noch an einander, fragen Sie nach Dingen, Zustand: - "Hu do Hyal de" (als Staat, Zustand der Angelegenheiten)?

Hat Gott "Haldi" im Süden des Irak genannt?

Oder sagen Sie, dass es nicht wissenschaftlich ist?

Sie versuchen zu beweisen, dass Tochten von den Juden aufgetreten sind und sich auf Worte von Hebräisch bezogen. Und Sie haben nicht daran gedacht, wo und wie sind diese Wörter passiert? Hast du nicht nach ihrer Etymologie gefragt? Wenn Sie sie fragen und aus einem wissenschaftlichen Sicht zu ihm kommen, und nicht nationalistisch, sehen Sie das umgekehrte Bild, das Bild, das die Wurzeln von Hebräisch und die arabische Zunge ärzt, die sich auf Nuklearsprachen basieren. Dies beweist, dass Abraham ein nackter Sprachprophet war.

Alle Wörter, die in der Bibel um Abraham herum gefunden werden, sind dies selbst auf Nakhsk basierend auf Nakhsk. Ist das nicht wissenschaftliche Beweise? Oder nur ein Zufall?

Viele Forscher von Hebräischen und Arabisch, in ihren Studien, werden gegen die Wurzeln abgestoßen, aber wenn sich die Frage über ihren Ursprung ergibt, oder die Brüche, die Bikes über den Planeten "Nabire" erfinden.

Andrei, Sie haben einhundertsechtausend Leser. Loben! Viele von ihnen glauben, dass Tschetschens den Juden auftraten.

Wissen Sie, der Kuckuck wirft seine Eier in das Nest der Vögel eines anderen. Und die, armen Menschen, füttern den Mörder nicht der einheimischen Flut. Es passierte also mit Tschetschens, in seiner Naivität, in der Gesellschaft. Infolgedessen erhielten wir die Menschen, die sich nicht um die Geschichte interessieren, das heißt, die Geschichte von Tschetschenen.

Sie können in Ihrem ausgewählten Stil weiter schreiben und Ihre Wählerschaft erhöhen. Die Überreste von Tschetschenen können die Nation nicht im Rahmen ihrer Geschichte erhalten.

Wenn ja, bitte erstellen, es bedeutet zu sein.

Zerg Aldar 04.04.2014 09:50   Verletzung erklären

Hier schreiben Historiker:

"

Der Name der Ethnos: "Hutty / Hitty", gem. oder "טטט" ("Hutta"), das IVR. - Wird als "Sünder" (möglicherweise wegen der häufigsten Skittors (rituell-eng mit einem Pferd) übersetzt, das in der Pentateuch als großes Verbrechen verurteilt ist ). Es ist neugierig, dass das Wort "Hatt" bedeutet "(nass) Schmutz" bedeutet "(nass) Schmutz".

Es ist möglich, dass das gesamte Alte Testament "Gargarites", "Gararides", "Gararody", "Agarian" und "Agaryan" wie "Gergezie (GARGASITES)", die ein Prachit-Ethnos waren, das Teil von waren Hatto Rurrit Sprache Group (nach der Ausweisung von Hikosov aus Ägypten, eine neue Welle von Nurriten in Kanaan). Es ist charakteristisch, dass in der Antike (WAI) NAHI bekannt war ("Geographie" von Strabo, tausend BC) als "Gargaray" (Har-Kharey), der anscheinend identisch identisch den biblischen - "Khalei" (Hurri-Huri ), dh Nakhi-Garaa war Prahurriten (neben dem Tal von Nahkh Terek, der Begriff "Gargaray", wurde in tausend BC "Gargaray" genannt. Und der Karabakh Karabakh. Es wird angenommen, dass dieser Name aus dem Nakh-Khurrizsky-Wort "Gargara" - "Relativ" geschah.

Es ist charakteristisch, dass nicht nur Toponyme, sondern viele Ethnonyme mit der Grundlage von "NAH" Sincecore nicht nur im Territorium der Transcaukasie (z. B. Nakhichevan), sondern auch in der vorderen Asien und Israel (der Stadt Nahore ( Khuura) sowie biblische Namen als Nahum, Nakhchon, Nehhor).

Also in der Sprache von Nakhchi (die Sprache der Tschetschene (Vainakhov)) "Arts, Artsan" - "Waldberg" (bewaldete Berge - der anfängliche Lebensraum (Pranodin) von Anatolys und Sumerians). Wie Sie wissen, in der ersten Hälfte des XIV-Jahrhunderts. Bc. Das Großteil des Territoriums des Südwesten Asiatischen Asiens (Khattskaya Anatolia) wurde in den Stand von Artsava (vor der Eroberung von Hitts der Lande) zusammengeführt. Auf der hanaanischen Sprache und Hebräisch bedeutet das Wort "Eretz (צצ)" "Land; Erde "(" Artsano "-" Unser Land ", IVR.). Wenn der Nash (wahrscheinlich, Prahurritskoe) Ausdruck "Arzan", bestehend aus den Wörtern "Art" - "(Wald-) Land", und Sumerian (Ugeid-Halafsky) "A" - "Sky", dann die Übersetzung der " Kunst ein "kann so sein:" Himmlisch (in der Nähe des Himmels) ein bewaldetes Land ", d. H. "Forstwirtschaftsberg" (beispielsweise "Land" und "Mountain" werden mit demselben Wort bezeichnet). Der Vergleich der oben genannten Wörter zeigt die Nähe von Hatti-Dialekten (Prahurriten) von Kanaan (Protohanaeeyev) und Hutty (Prahurriten) Anatolien sowie auf ihre (Worte), die zur Hatto-Hurt-Sprachgruppe gehören.

Beim Vergleich mit Hebräisch der Hurrito-Urantk (Nakh-Dagestan) -Wörtern ist es notwendig, eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit zu berücksichtigen, dass viele Nakh-Wörter und -ausdrücke von den Vorfahren der alten Juden assimiliert wurden ("Tschernogolov) ") Im Leben ihres Aufenthalts in Mesopotamien und konnte auf Hebräisch sparen.

Zum Beispiel das Khuritsky-Wort "Actes" - "Priester", das in der vainakh-Sprache in Form von "C1" und im Sinne - "Pelting Divine" (H. Bakaev "Khurrita") aufbewahrt wurde, eingegeben, eingegeben in das Formular von "ACU" und in der Bedeutung "Priester" in Sumerian. Auf Hebräisch übersetzt der Begriff "atsen" ("ֲצֲצוָָּּ") als "Aristokratie".

Es ist neugierig, dass das Wort "Tsabar, Tzabar" (Tzabar), das in Hebräer der einheimischen Erbschaft von Israel, ein Geburtsheime des Landes (Juden), an seine Lingui-Stick-Wurzeln an den sumerischen Namen von Hurrita - "Subire ist ".

Das Khurrit-Wort "Chari" - "Kolchuga", Akkady "Shiryama" in der gleichen Bedeutung, Vainakhovskoe "Ch1or (CHKTOR)" - "Shell, Barke" (H. Bakaev "Khurrita") mit hebräischem "Shiriyon (ןוירש)" - "Shell, Rüstung".

Auf der anderen Seite passierte das Gegenteil. Der bekannte Begriff "Take" ("Union"), anscheinend - von der Geburt, weil es bekannt ist, dass "britum" ein akkadisches Wort ist (in Hebräisch - "Brit"). Es ist auch bekannt, dass die alte Khaniana-Stadt von Beroy (Berit, Beirut) "basiert" von ELOM (d. H., die von verliebter, umgebautem und genanntem Aufruf erobert wird). Und dann ist es durchaus möglich, dass solche Nakhi-Wörter wie Bart ("Vereinbarung, Zustimmung") und "Burtadan" ("stimme"), phonetisch (und im Sinne) schließen (Single) an die Terminas "Nehmen" und " Brit (Geist) ", geliehen von Khurriiti bei Semitite.

Es ist charakteristisch, dass in der GiXOS-Periode einige Gartzewörter auch Hebräisch eintreten könnten. Da "Tatsachen von Nakhchin-semitischen lexikalischen Parallelen offensichtlich und umfangreich" (D. Sleeymanner), wenn Sie Wörter vergleichen, müssen Sie berücksichtigen, dass eine Reihe von Wörtern in Hebräisch in die Sprachen von Tschetschenischen und Ingush durch Juden eingedrungen ist -Khazar (relativ kürzlich). Gleichzeitig sind aramäische Wörter auch im Wörterbuch der Sprache von Nakhchi (sie könnten auch von Hebräisch geliehen werden): Zum Beispiel auf Vainakhsky (Tschechen) "ber" - "Kind, Kind" und auf dem aramäischen " Bar "-" Sohn ".

Wir präsentieren einige Proben von "Nakhchinsko-semitischen lexikalischen Parallelen". Die Nähe der Namen unter einer Reihe von Bedingungen charakterisiert also die pflanzliche Welt, wurde offenbart. Zum Beispiel (Baum) "Fichte" in der Khurritsky-Sprache - "ACS", auf Accade - "Asuch" (Tschechen "ASA" wurde in der Bedeutung von "Stick, Personal") und in hebräischer "Fichte" erhalten - " Ashuhi (Aisu) " Amours Khurriten und Ambacha "Barbaris" bedeutet - "Barbaris", aber Vainakhskoe "Mujurg" bedeutet "Kalina" (H. Bakaev "Khurrita"), - wie in Hebräisch "Murana" ("מוָֹֹן") - "Kalina". Hurriten "Karahi" und der Akkada-Begriff "Karaphu" bezeichnet das "Feld unter der Fähre usw." und die Worte in Hebräisch: "Karahat (תַַַַקָ)" bedeutet "Pragalin; Polyana, "und" Auto (כַּכַּ) "-" Luga, Weide ".

Laut Tanaha (Gen..23.2) kaufte Prawetz Abraham (ca. xx. Jahrhundert. BC) Efron Hetteyanin (Hutty) ist nicht nur ein Grundstück (Feld), sondern auch eine Höhle mit dem Namen "Makhpela". Das Wort "Mah-Sang", nach Tschetschenischen Wissenschaftlern, besteht aus zwei nuklearen Begriffen (A. G. Maziev): "Max" - "Preis, Gebühr" und "Bela" in der Bedeutung (A. vagapov) "gekauft" ("Bol) "-" Plata (zum Mahlen) "). Und dann kann der Name "Makhpela" die Art der Transaktion bedeuten: (Cave) "für (guter) Preis gekauft" ("für den zufriedenen Preis ... für vierhundert silberne Siqusses" (Gen. 23.9.15 )). Wenn in dem Ausdruck "Makhpel" des Wortes "max (a)" - sumerskaya, bedeutet "toll, groß", dann kann die Übersetzung von makhpel sein: "groß (" zufrieden, ausreichend ") Gebühr" (bedeutet das gleiche) ).

Die Titel, unter denen die Herrscher der einzelnen Regionen von Dagestan (BG Malachikhanov) bekannt waren - "Tsuuu (Cumucheu}, Utsumi, Utsumi, Maisum. Zum Beispiel der Laki-Herrscher (Laki-Sprache ist in der Nakho-Dagestan-Sprachgruppe enthalten) In einigen Folklore arbeitet (ein Märchen "über nicht-native Cumache"; das Lied über Manbar) wurde als "Tsuuu, Cumuch" (Synonym für das Wort "hochgeboren, edles") genannt. In all diesen Bedingungen, wie man das insgesamt sehen kann Wurzel [cm (cm)], das sich an ihr allgemeines Vokabular auszusetzen kann. Insbesondere stellte VF Maleorsky fest, dass diese Titel nicht in arabischen Quellen gefunden werden und nichts mit Sassanid-Titeln zu tun haben, die in frühen islamischen Zeiten noch einprägsamer waren. Die offensichtliche Ähnlichkeit der oben aufgeführten Wörter mit hebräischem "Azum" ([cm]) - "stark, kraftvoll, riesig" wurde doch von BG Malachikhanov bemerkt. Kreditaufnahme dieser jüdischen Begriff Dagestanis aus Khazar Kaganat ist ausgeschlossen, weil die gesamte berühmte Wissenschaftstitulatur Innerhalb des "Khazarli" selbst war selbst tur KSKA auch nach der Annahme des Khazari der jüdischen Religion (A.G. Bulatova. "Laktei. Historische und ethnographische Studie XIX-Anfang der XX-Jahrhunderte. " 2000).

Die Ähnlichkeit (Zufall) der Namen einiger Buchstaben des khanaanischen (und des jüdischen) Alphabets mit den Worten in Wainkovsky-Sprache wurde bereits von Wissenschaftlern (NA Pavlenko "Briefhistorie" bereits benachrichtigt. "1987; Arba-Vagapov" Tschetschenische Sprache und phoenicisches Alphabet " . Inet).

Also wird der Prototyp des Bildes (Zeichnung) die Buchstaben "Aleph" in Betracht gezogen (94.173) ägyptischer Hieroglyphe in Form eines Bull-Kopfs (stilisiertes Anatolium, sakrale Vision des Kopfes mit Hörnern, - Symbole des Vaters Gott und später: Schmers - Nannar, Accidians - Sina, aber nicht das Emblem von Seth-Baal Haddad Gixos (er - ausweichen)).

Wie Sie wissen, Sanskrit "Go" (Indo-European "Gu-ou"), "KO" auf einem der modernen Dravidianer Sprachen ("Kannada"), sumerisch "Gu (d)" (Wildbull - Rom ") und das Baske" IDI »haben die Bedeutungen des Bullens. Die semitischen Bezeichnungen des Bullen sind folgende: Assyrer - "Shura", Jüdisch - "Shore" und "Paare", Phoenician - "Shore" und Akkad ("Bull, Vol") - "Alfum, Alpum". Da der Begriff "HYL" bedeutet "Bull, Kuh", dann anscheinend wird das Alpum-Akkadian-Wort anscheinend von den Nurrten (in der Nähe von Hyl) und dem Buchstaben "Aleph" ausgeliehen, ist der Name des Khurrito-Akkad (es Es wird angenommen, dass der Protosico-Brief von GIXOS erstellt wurde, siehe unten).

Andrei Zelev 04/05/2014 10:01   Verletzung erklären

Der Brief "Nonne" in der provoyanischen Schrift erinnert an die Schlange (großer Wurm), in der Ranninfinsky-Alphabet - stilisierte (57.) Schlange (siehe Anhang). Phonetisch nahe an khanaanischen (und in Hebräisch) der Begriff "Nonne" Nakh (Tschetschenischer) Wort "Nian (A)" (NA) bedeutet "Wurm" (wir notieren, insbesondere, dass der iranische "Karm" "Wurm" bedeutet, und "Schlange" (a.vagapov)). Es ist möglich, dass der anfängliche Klang dieses Wortes wie im Alphabet - "Nonne" (für "Nonne" - auch der Name der ägyptischen Gottheit, das Primordial-Wasser-Chaos und den Gott der NIL-Schlange personifiziert).

Der Begriff "Shin, Sin (H)" in Hebräisch (Hanaanesisch), aramäisch und Arabisch bedeutet "Zahn" (anscheinend die gleiche Bedeutung des Wortes "Reifen" und Amoreyev). Der Buchstaben "Reifen, Sin" im früh verfeinerten Alphabet ist in Form von zwei Zähnen dargestellt - als wären stilisierte Zähne (normalerweise in Grapema (57.) zwei Verbindungsecken symbolisiert oder weibliche Brüste oder Wolken). Es ist charakteristisch, dass in früheren Protosinas, Schreiben, dieses Brief direkt als weibliche Brustzeichnung (schematisch) dargestellt wird.

Da in Tschetschenk (Nakhsk) das Wort "Reifen" bedeutet "Euter" und in Kurdisch ("Sinus"), Iraner ("Sain") und in der Ancienthanaanese (Protohanaanese) - "Brust" (im Protosina-Schreiben der Buchstabe "Shin, Sin» Bilder sind als weibliche Brust dargestellt), es kann davon ausgegangen werden, dass das Wort "Reifen, Blau" Hatto Hurritskoe ist, und auf den Ausbau von Amores, die in Kanaan in der Bedeutung der "Brust, Euter" verwendet werden. (aber nicht "Zahn", siehe unten).

Das Wort "Behar (Lehamium)" (בהר, להבה'ר), IVRE.- "erklärt, klar erklärt (Erklären)", fällt zusammen mit dem Nakhsky (Tschetschenischen) Wort "Behar" zusammen, der als "Speiche" übersetzt, und sagen - auch erklären (etwas melden), d. H. Die sinnvolle Verbindung ist offenbart.

In Hebräisch (und Khanaanesisch) bedeutet das Wort "vav" "Haken, Haken", während der Begriff "S" auf Tschetschenky (Nakhsky) "spucken" bedeutet (d. H. Phonetisch und Bedeutung Parallelen werden gesehen (Haken und Spucken - was ist sitzen, anziehen)).

In Hebräisch bedeutet das Wort "CAD" "Pitcher" und in Tschetschene ("CAD") - "Schüssel, Glas". Das Wort "Cafe" in Hebräisch - "Palm"; In Tochensky "Padon, Hand" - "KA / KE" ("Ru-Ka" - "Kyug").

"Kreditaufnahme" vom Hatto-Hurrist Praävka wird nicht nur auf Hebräisch gefunden, sondern auch bei den ethnischen Gruppen der elamo-dravidischen ethnischen Gruppen.

Somit der Begriff (Wort) "MAR" ((ר in Hebräisch bedeutet "Mr.", auf der Nakhsky-Sprache ("MAR") - "Ehemann; Herbrezhe" (A.G. Maciev. "Tschetschen-Russisch-Wörterbuch." M. 1961), und indo-europäisch (möglicherweise alter Inder) "MAR" - "Junger Mann" (A. Vagapov).

Das Konzept von "Monkey" ist in Hebräisch (und Khanaanesisch) im Wort "Kof, Kouf (COP, PUT)" und im alten Indianer-Bezeichnung "Kapi" gekennzeichnet. Tschetschenka (Nahska) Das Wort "behalten" bedeutet "Guss, Bild; Ausgabe ", und der Ausdruck" kireash layella "-" Darstellung, Grimasse "(A.Vagapov).

Der Begriff "mA" ist ein wesentlicher Bestandteil solcher Wörter, die "Mutter" als "Umma", Rauschen, bezeichnen. (Das Wort "umma", als einer der Namen der Frau von Wiva, wahrscheinlich auch Elamo-Dravidian); "Imma", das; Amma, hinzufügen. (Tamili); "Mata", Sankr .. Darüber hinaus bedeutet "der Geist (M) ein" licht "und" MMA "-" Beginn ", d. H. Diese Worte sind mit den Epiphanien der großen Göttin verbunden.

Die Namen solcher großen Göttinnen sind als "MA-Zibia (DIVIA)" bekannt (Übersetzung - "Muttergöttin") und Kali-MA ("Mutter Cali"), und einer der Namen von Shakti (Durga) - Il-Amma ("Gottes Mutter"). Die Khat Goddess Ma Belon war die Göttin aus Kappadokien. Wenn wir den Begriff "Bellona" von dem Wort vom Hatto-Hurritsky Lexicon annehmen, wird das Wort "Bela-della" aus Tschetschenischen (Thai) als "offen, offenbart" übersetzt. Und dann kann "ma-bellona" bedeuten - "offene Mutter (Gebärmutter)" (ständig bereit für die Schaffung eines neuen Lebens). Sumerian goddess ninhursang (Synonyme: "Mutter aller Kinder", "Geburt (Leben)") auch als "Domäne des Gebärmutters" ("Be-lit re-e-me") und sein Emblem, das an das erinnert Die Form des griechischen Buchstabens "Omega" interpretiert in der Regel auf der Grundlage ägyptischer Parallelen, und glaubt dem Bild (Kuh) der Gebärmutter (Frankfurt N. eine Notiz an der Frau der Geburt // Jes, 3 (1944). In der Sprache des Tags bezeichnen auch das Konzept der "Mutter" und anatomischem Begriff "Uterus" auch mit dem gleichen Begriff "Nan (H) A", zu dem insbesondere in der Nähe des Sanskrit-Wortes "Anna" - " Mama "(nicht" Mutter ").

Es ist bemerkenswert, dass das Wort "nan (h) a" ist ("Banane" auf dem Klang) des Namens von Elam (Pradravidian) des Namens von Elam (Pradravidian) Great Mutters Mutter der Mutter "Pinan (A) Hühnern", die in diesem Fall in diesem Fall als übersetzt "Mars (s) Mund (s) (s) (gottvater)" (und dann ist es möglich, die zweijährige Gottheit der Heiligenzählung zu erwähnen). Wenn wir den Namen "Pinanan (A) von Hühnern" als "PI-N- (H) an (h) A-Hühnern" betrachten, wo - "Pi" - "Mund, Mund", bedeutet das Ideogramm "H" " Top, hoch "(siehe Bn. I), und" (n) Anna "- entweder" Stern "(" Anna ")", Lärm., (51.) entweder "MOM" auf Sanskrit (auf Sanskrit "Star" - " Anusha ") oder" Mutter "auf der Fracht- und" Hühner ", Lärm. - "Berg; Land ", dann kann die Interpretation des Namens des Göttlichen entweder als" den Mund der oberen (Haupt-) Sterne der Kura (im Sinne von "Bergen, Erde") aussehen (vgl. Sumerischer mythopoetischer Ausdruck - "Sack und Erde") oder als "Mund der oberen (hohen) Mutter (n) des Kuras (Vater)".

Von diesem Namen der ELAM (Pradavidian) großer Göttin folgt, dass ein bestimmter Hauptstern des Himmels bereits in tiefe Antike ist, der mit der Göttin-Mutter verbunden ist (d. H. Die Korrelation der großen Göttin mit dem Planeten der Venus wird bestätigt. Die Göttin Mutter, die Göttin des Himmels ist nicht nur eine Quelle des Lichts, sondern auch - die Mutter der himmlischen Götter (Sterne und Konstellationen). Anscheinend ist der Name "Mutter, Mama" der großen Göttin chronologisch der erste (und nachhaltigste) Name der Frauenhypostase einer sterbenden Gottheit.

Schließen klanglich und im Sinne der NaHSka "Nan (" ("(" ("(" ("(" ("(") "-" High Mutter ") und Sumerianer" (H) Ning (B) "-" (High) Mrs., Lady " "Es kann auf das Vorhandensein ihres Vokabulars hinweisen, aufsteigend mit einer einzelnen Corelovka in den Hatto-Turn-Hurriten. Seit dem Wort "Ning (B)" ist Teil von Frauen (Ningmes, Ningursang, Ninglil) und Male (Ninurta, Ningircles) die Namen der sumerischen (und einigen geliehenen) Gottheiten, dann dies (entsprach mit den Einsendungen über die Diode göttlich) schlägt eine tiefe Antike von Corelov [NN] vor.

Es ist neugierig, dass das Wort "Hühner" in der modernen Sprache des thailändischen Mitteln "Horn" (Tier) bedeutet, und dies legt nahe, dass der Berg (irgendein oder besitzt bestimmte Eigenschaften) als Horn des Horns des Vaters (Bull, siehe) wahrgenommen wurde unten), Gott des Landes und ihres Subsoms.

Die Tatsache, dass der Gott des Luna Nannar ursprünglich war (Sumer. des Halbmonds - die Embleme von Nannar, der Mäzen der Stadt) oder der HALAF-Name "Nan (H) AP", "Mutters Strahlen (High Star)", wo "Ra oder, ur, AR" - normalerweise interpretiert als "licht, glühen, strahlung".

Betrachten Sie bei der tschetschenischen Sprache (Thai), indem Sie beim Schreiben kyrillisch verwenden, die Sicht der Wörter in der Nähe der Bedeutung von Wörtern, die die Bedeutung des zweiten Teils des Namens ("Nan (H) AR") des Gottes Gottes bestimmen : "Licht" - "SERRO", "Glow" - "Kehegar" und "Leuchten" - "Lepar, Kygar" (IR-Shappa - der Khuritsky-Gott von Feuer, Licht und Flamme). Es ist leicht zu sehen, dass die Kombination der Buchstaben "AR, EP, IR" (der Buchstabe "L", als Teil des Wortes "EL" (Annahme), eine Manifestation von Wörtern oder Ausdrücken in der Bezeichnung der die Felderheit von Wörtern oder Ausdrücken). Und dann ist es sehr wahrscheinlich, dass der Mond des Anatolischen Namens des Mondes wie "Nan (N) A-AR (A) klang.

http://berkovich-zametki.com/2011/zametki/nomer10/tzilberman1.php. Andrei Zelev 04/05/2014 10:01   Verletzung erklären

"Andererseits passierte das Gegenteil. Somit der bekannte Begriff" Take "(" Union "), anscheinend - von der Geburt, weil es bekannt ist, dass" britum "- akkadisches Wort (auf Hebräisch -" Brit "). Es ist auch bekannt, dass die alte Khananan-Stadt Beri (Berit, Beirut)" von ELOM (dh, von den Amores erobert, wieder aufgebaut und angerufen wurde). Und dann ist es durchaus möglich, dass solche Nakhi (Vainakh) Wörter wie "Bart" ("Vereinbarung, Zustimmung") und "Burtadan" ("stimme überein"), phonetisch (und in der Bedeutung) schließen (Single) zu den Begriffen "Take" und "Brit (Mind)", geliehen von Nurrten an SEMITITITES. "

Nun, schauen wir uns das "Reverse" an

Nahska "Barth" (Zustimmung), russischer "Bruder", deutscher "Bruder" (Bruder), haben eine gemeinsame semantische Verbindung. Die Grundlage dieser Wörter in einem vollständigen Kontext (nicht abgeschnitten) kann in Latein verfolgt werden. Tausch. Das Gesetz eines abgeschnittenen Wortes (das Gesetz der Lichtsprache) aus dem Lat. Die Fundamente und diktierten den Nah "Bart" und dem Rusk "Bruder".

Aber Etymologie Lat. Tausch, ist mit der Nakhi "Bar" (DO) und "ter" (gleichermaßen) nachverfolgt. Diese Etymologie könnte als kontrovers betrachtet werden, wenn es nicht das Wort "Gericht" (Kopf, Scheitelpunkt) wäre, das auch eine abgeschnittene Form von Latinsk hat. Karter \\ Krater.

Wo ist Semitismus hier? Oder schreibst du mir an Anti-Semiten?

Auf dem Rest ist keine Zeit zu antworten, Sie müssen Geschäfte machen. Ich werde nicht antworten und später, denn auf diesem Landfast habe ich mich vor Jahren bereits vor Jahren besucht.

Zerg Aldar 04/05/2014 10:50   Verletzung erklären

Genetik, J1, J2, zeigen den Ursprung der Vorfahren von Tschetschenen aus dem Territorium von Arabien, Jemen an.

Bruder und Zustimmung sind verschiedene Wörter.

Aber die "Union" (Brit) und "Einwilligung" (Barth) sind nicht nur Konsonant, sondern auch in der Bedeutung von ähnlich.

Solche Titel wie Kleinheit haben eindeutig semitische Ursprünge. Dies ist ein jüdischer Name

http://ru.wikisource.org/wiki/

% D0% 91% D0% AD% D0% 90% D0% 9D /% D0% 9C% D0% B0% D0% BB% D1% 85

Beno ist auch ein jüdischer Name

http://ru.wikisource.org/wiki/

% D0% 91% D0% AD% D0% 90% D0% 9D /% D0% 91% D0% B5% D0% BD% D0% BE

Andrey Zelev 04/05/2014 11:11   Verletzung erklären

Araber-Semititen. Araber sagen, dass sie Nachkommen von Abraham sind. Wenn Abraham nicht angemeldet ist, wie die Araber Semiten wurden.

Andrei Zelev 04/05/2014 17:07   Verletzung erklären

Nirgendwo, außer im Torus gibt es keine Söhne Noahs. Ehrlich gesagt, ich bezweifle ich an den Söhnen Noahs und ihren Namen. Aber bis jetzt kann ich nichts sagen, weil die Flut auftrat, wie sie vor mehr als 12 Tausend Jahren sagen. Ja, und es ist ein heimliches Geheimnis. Sie sagen, er sei ein Riese. Und auch über Abel mit Caine, ich bezweifle ich. Im Allgemeinen glaube ich nicht an Märchen.

Zerg Aldar 04.04.2014 19:29   Verletzung erklären

Jukhura sind sieben? In diesem Titel ist die Khur-Hurriten (Morgen) in der Version "Giuori", dem ungezogenen "1uir" (Morgen) sichtbar. Dann auch Khurrita, Semiten?

Zerg Aldar 04/05/2014 19:35   Verletzung erklären

Sieht aus, als ob Sie tief an die Schriften eines Mannes glauben. Oder besessen von diesen Schriften.

Die Menschen haben immer in und von dieser Sprache gelebt, wird gemischt.

Jüdischer "Fick" (Consulting) stammt von Ingush "Nach" (Nehmen). Ingush-Frauen äußern dieses Wort immer noch, wenn sie etwas herausgeben. Aber die Etymologie zeigt, dass das Wort "Fick" die Brust der Eltern ist. Siehe das Wort "Nokha" (Brust).

Zerg Aldar 04.04.2014 07:20   Verletzung erklären

Judah-Judi-Ehudio Juden auf Persian-Juhud \ I auf Arabisch-Zhura-Zhuud-Jugur-Juhur auf Turkic. All diese Worte kommen aus dem Wort "Jude"

Abraham Removeni 2 04.07.2014 15:46   Verletzung erklären

THEKENS spricht das Juda, Jugti-klingt das gleiche Juhudi. Vielleicht der Vater und Djigit. Sie wurden irgendwo von 7 in N. Jedid als Königreich der Juden genannt, um den ersten Halbjahr auf dem Berg Tarka in Ninechkaya Makhachkala auf Juda umzusetzen. Anschließend umzusetzen. , Tama im Kaukasus, Jed-en, bedeutete das jüdische Königreich übersetzt!

Interessanterweise ging die Tatsache, die geschrieben wird, an die Kaukasusjuden aus der Armee ging und sah nicht christliche Götzendienst. Und sie hielten nur den Samstag ein. Vielleicht gibt es Nakhchean Tschetschene.

Und Tatyana Gracheva schreibt, als sie zu Beginn des 6. Jahrhunderts in N e aus Persien Madaky kamen Die Knie von Dana. Diese Juden aus Persien brachten diese Juden in echte Religion und Glauben und drehten sie auf ihren Willen im Judentum.

Und es gab eine Umgebung von Khazar, eine sehr dunkle Dunkelheit, die sie dunkel waren, in Schwarz geflogen. Es gab weiße Khazars, schöne, hoch-, absorbierte und Rothaarige. Dort könnten nur Juden im Kaukasus sein, denn in den Genen von Juden und Babylonier , vielleicht Assyrer, gab es ein Genh-Genh-Gen. Novokudonzar oder Tsar David. Dies ist nur ein berühmtes Personal, und die Leute sollten auch rot sein.

Apropos von Brit-Union, Britten Alia ... also gingen die Leute des judaischen Danovo-Knies dorthin. Anwichtzeug, das ist das Gedruckte Menschen, die Schotten und die Briten. Sie haben also eine Chance auf die Geny-Männer. Nun, und das Wort Saxon selbst bedeutet Isaak Sohn. Sonny Isaac. Die ersten Europäer, die das Wort Son-Sohn am Ende des Namens haben. Wie Arabisch-Simit, Ibrahim Ibn Muhammed

Abraham Removeni 2 04.07.2014 16:37   Verletzung erklären

AM-RAM Multiple Leue. Nun, nur dann Gott Naren ein Amstrome auf Abraham. Wir haben es getan, um es zum Vater der Nationen zu machen. Und der Vater.r-in-lot \ si.

Abraham Refovery 2 07/04/2014 17:09   Verletzung erklären

Ich stimme vollkommen mit Andrei Zeleevy zu. In der Tatsache, dass diese beiden Menschen die gleichen Leute sind, oder wie er schreibt, waren sie sehr nahe Nachbarn. Aber von Genetik zu urteilen, sprechen wir eher über die gleichen Leute. "HYL DE" in Hebräisch, Iyalya HA TARBUT- "HAUS DER KULTUR" Nun, "Hur" offensichtlich der Name des Mannes der Juden. In der Tat gibt es und immer "Ben Hur", kann "ben-hur" punkten und einen Film über das Schicksal von Die jüdische Familie, im alten Israel, mit der Amortisation der Römern, Judäa.

Abraham Removeni 2 04.07.2014 17:27   Verletzung erklären

Die einzigen ethnischen Gruppen in den Kaukasus, Juden und Tschetschenens, die Feuer zu Ehren der Blogzellgergere und -stangen, nach der Ernte verbrennen, opferten sie Gott von der Ernte zusammen. Die Leute werden sich umdrehen und sich im Brand freuen. Pascha, alles ist Geräuschte Gerichte. Gürtel und Farbe zu Hause Die Kinder in einem neuen umgebene dieselben Traditionen. Jeder ist dieselbe Traditage. Mehr lesen, der Name des Stolzes der Ernte wird mit Rauheit aufgerufen. Moor sein Omer!

Abraham Removeni 2 04.07.2014 20:38   Verletzung erklären

Ich habe dieses Thema noch lange nicht in den Kommentaren gesehen und antwortete nicht. Ich entschuldige mich.

Über Selbststandort von Juden. Hebräisch Ehudi, Persischer Jehudi, Arabischer Dschihad, Turkic "Djigit" und Naja "Jugti", sind semantische Einheiten desselben Wortes. In der Originalsprache (NAKH) wurde dieses Wort als "ch1ag ja" (Bemühungen zu tun) ausgesprochen. Der Sound "H" geht in "J". Siehe TÜRKSK. "Chagay" - Jagai ".

Die hebräische Wurzel "IVRY" (Kreuzung "hat eine semantische Beziehung zum Nakhsky" Apri "(Kanal), dem russischen Vorwand" Pere "usw. Infolgedessen hat die hebräische Wurzel" Ivry "eine große Anzahl von" Verwandten "in viele Sprachen der Welt.

Betrachten Sie die biblische Etymologie außerhalb der semantischen Beziehungen, da A. Zelev macht, heißt "die Ohren anziehen".

Zerg Aldo 17.08.2014 20:08   Verletzung erklären

Bereits der Name von Abraham, wenn Sie "Mein Vater" schreiben, ist in der tschetschenischen Sprache in der Tschetschen-Sprache, seit im Tschetschenischen Sprachvater Ja (Dada).

Najskaya 1 Eule 1OHR ist kein Sperma und wird von arabischer Bedeutung von arabischer Bedeutung gesteuert.

Awrat, Aurat (Araber. عورة ist ein schwacher ungeschützter Ort, Genitalien) [1] - Teil des Körpers, den Muslime vor anderen Menschen verpflichtet sind. Für Frauen gilt Agrata als der ganze Körper, mit Ausnahme des Ovals des Gesichts und der Hände, für Männer - vom Nabel bis zu den Knien inklusive.

Abdulla Magomedov 09/10/2014 03:25   Verletzung erklären

Wie "hyu tut hyl de" (als Staat, die Situation. Wie schreibt der Zerg schreibt, dann ist Hyl hier die arabische Mutualisierung حال- Fall, die Situation, die Situation, كيف حالك? - Wie geht es Ihnen? Wörtlich wie Ihre Position ist, wie Sie sich fühlen.

Zerg schreibt: Es ist möglich, dass das gesamte Alte Testament "Gargariter", "Gararides", "Gararody", "Agarian" und "Agararyan" so ein Hanasy-Stämme wie "Gergeza (GARGASITES)", die ein Prachit-Ethnos waren wurde in der Hatto-Khurrite-Sprachgruppe aufgenommen (nach der Ausweisung von Gixos aus Ägypten, eine neue Welle von Nurriten in Kanaan). Es ist charakteristisch, dass in der Antike (WAI) NAHI bekannt war ("Geographie" von Strabo, tausend BC) als "Gargaray" (Har-Kharey), der anscheinend identisch identisch den biblischen - "Khalei" (Hurri-Huri ), dh Nakhi-Garaa waren Prahurriten (neben dem Tal von Nahkh Terek, der Begriff "Gargaray", wurde in tausend BC in den Tausenden genannt. Und die Karabakh Karabakh Hurrchenes). Es wird davon ausgegangen, dass dieser Name aus dem Nakh-Hurrit-Wort "Gargara" stattgefunden hat - "Relativ"

Es gibt eine vollständige Absurdität. Niemand hat noch nie Vainakh Gargaras genannt, da Gargären eines der albanischen (kaukasischen) Stämme sind, die zu den Vorfahren von Dagestanis gehören. Wenn sich der Zerg auf den Gargara-Relativ bezieht, dann in der Gleischhergar. verwirrt. In diesem Fall sind die Avarianer der Gargara, wenn sie in solchen Worten wie im Avarian-Verwandten des G1AGAN betrachtet werden. Rodality-G1ar.

G1AL- Definition Die Definition von POBEDANNIK VATSG1AL-DV-Bruder. YCCG1AL-DV-Schwester. Gargar - viel reden. Es muss berücksichtigt werden, dass das Alphabet geschaffen wurde, und die gargarische Sprache wurde geschaffen und die Sprache war ein religiöses Predigt in Dagestan und ein weiterer Banden in der Vergangenheit bedeutete in der Vergangenheit auf der avar-oratorischen (religiösen Rede) und dass das Beste, dass die Gargarei-Sprache ist wurde von hier und der erstaunlichen Sprachaussprache als schwierig und wild angesehen.

Strabo weist darauf hin, dass Keravnaya-Berge, wo die Gargaras wohnen, als Teile des kaukasischen Sortiments genannt werden, die neben dem Kaspischen Meer, dh Nordostbergen, angeht. Dies ist der Berg von Dagestan, in dem Avars und Dargins leben.

Zerg schreibt: Zum Beispiel das Khurrit-Wort "ATSSETS" - "Priester", das in Vainakhsky in Form von "C1" und im Sinne - "Pelting Divine" (H. Bakaev "Khurrita") aufbewahrt wurde, eingegangen die Form von "ACU" und im Sinne des "Priesters" in sumerischem Sprache. In Hebräisch übersetzt der Begriff "atsen" ("ֲצֲצוָָָּּ") als "Aristokratie"

Dies scheint die Khurritsky ACS, es handelt sich um Verwandte von Dagestan-Sprachen, zum Beispiel im erwachsenen Assyl-Erwachsenen-Mensch.

Der Zerg schreibt: Das Kharit-Wort "Chari" ist ziemlich verglichen - "Kolchuga", Akkada "Schiyam" in derselben Bedeutung, Wainkovskoe "CH1OR (CHKTOR)" - "Shell, Cora" (H. Bakaev "Khurrita") mit Hebräisch "Shiriyon (ןוירש)" - "Poles, Rüstung"

Khurrite Chari in der Nähe von Avar Charan Steel, Stahl, Ringhag.

Zerg schreibt: Wir geben einige Proben von "Nakhchinsko-semitischen lexikalischen Parallelen". Die Nähe der Namen unter einer Reihe von Bedingungen charakterisiert also die pflanzliche Welt, wurde offenbart. Zum Beispiel (Baum) "Fichte" in der Khurritsky-Sprache - "ACS", auf Accade - "Asuch" (Tschechen "ASA" wurde in der Bedeutung von "Stick, Personal") und in hebräischer "Fichte" erhalten - " Ashuhi (Aisu) " Amours Khurriten und Ambacha "Barbaris" bedeutet - "Barbaris", aber Vainakhskoe "Mujurg" bedeutet "Kalina" (H. Bakaev "Khurrita"), - wie in Hebräisch "Murana" ("מוָֹֹן") - "Kalina". Hurriten "Karahi" und der Akkada-Begriff "Karaphu" bezeichnet das "Feld unter der Fähre usw." und die Worte in Hebräisch: "Karahat (תַַַַקָ)" bedeutet "Pragalin; Polyana, "und" Auto (כַּכַּ) "-" Luga, Weide ".

Wenn es eine Fichte dieses Asu gibt, dann ist Tschetschenische Asche nicht in der Nähe, aber zuerst zu Avarsky Anse, wo er auch Mitarbeiter bedeutet, stecken.

Viele Dinge sind gestreckt und irrtümlich. Ich habe nicht weiter geschrieben. THECHENSKY ist nicht einer der engsten Sprachen von Hurritsky, und zusammen mit Dagestan-Sprachen ist es gleichmäßig nahe, aber nicht übertrieben als der tschetschenische Nachkomme von Hurritsky und der Rest ist nicht. Der Khurrite ist archaisch wie der Avar und das Ende von 100% identisch mit dem Avarian und nicht der Erholung und der Rest davon ist in der Nähe und der Lezgin und der Teil von Tschetschen. Ohne alle Sprachen kann Tschetschene nicht in der Nähe des Hurritsky sein. Im Allgemeinen sind Nakh-dagestan-Sprachen nicht die Nachkommen von Hurritsky und relativ zu ihm.

Abdulla Magomedov 09/10/2014 04:09   Verletzung erklären

Etwas Abdul Magomedov verwirrt.

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich es irgendwo schrieb.

Abdul! Ich verstehe nicht, warum ich mich an die Worte anderer Leute anhängen soll?

Zerg Aldar 01/06/2015 08:54   Verletzung erklären

Wie "hyu tut hyl de" (als Staat, die Situation. Wie schreibt der Zerg schreibt, dann ist Hyl hier die arabische Mutualisierung حال- Fall, die Situation, die Situation, كيف حالك? - Wie geht es Ihnen? Wörtlich wie Ihre Position ist, wie Sie sich fühlen.

Abdul, wenn das nukleare "Hyl" und Arabisch حال (Angelegenheiten, Geschäft, die Situation) Gleichheit der Bedeutungen haben, wo ist der Beweis dafür, dass Vainahi dieses Wort von Arabisch ausgeliehen hat? Im Gegensatz dazu, im Gegenteil, auf Arabisch und Jüdisch, das Gewicht der von Nakhsky geliehenen Wörtern.

Zerg Aldo 06.01.2015 09:06   Verletzung erklären
Кто такие ассирийцы

Assyrer sind eines der mysteriösen und alten Völker der Erde. Auch nach dem Zusammenbruch des großen assyrischen Reiches, der bestehenden siebzehn Jahrhunderte, lebt das Erbe des alten Staates weiterhin in ihren Nachkommen. Einschließlich in Russland.

Erben eines alten Reiches

Кто такие ассирийцы

Assyria ist eines der ältesten Imperien, die aus dem XXIV-Jahrhundert v. Chr. Existierten. e. Dieser Staat unterworfen an sich vielen Nationen und befand sich während der Blütezeit der Militärmacht in den Territorien des modernen Iraks, des Iran, des Ägyptens, des Syriens und des Israels. Viele Assyrias sind gemäß den berühmten Gesetzen von Hamurappi vertraut, darunter auch eine biblische These "Eye Oko" (Leviticus 24-20).

Der assyrische König Ashurbanipal, der die größten Bibliotheken der Antike von uns geschaffen hat, ist ebenfalls weithin bekannt. Neben den Errungenschaften der Kultur wurden die Assyrer für ihre Grausamkeit in Bezug auf die gefangene Bevölkerung und eine besondere Kriegshandwerker berühmt, in der sie sicherlich alle feindlichen Territorien niederbrannten. Trotz der Tatsache, dass das Imperium im vii Jahrhundert v. Chr. e. Pfote unter dem Ansturm zahlreicher Feinde, die in seinem Territorium lebenden Menschen leben immer noch in vielen Ländern der Welt und Träume, die einst ein toller Staat revivalieren.

Moderne Assyrer - die Bächen der Alten?

Кто такие ассирийцы

Laut assyrischen Organisationen, die sich um vier Millionen die Assyrer der Assyrer in der Welt nennen. Die Konsolidierung der Assyrer trugen zu ihrer christlichen Religion und der allgemeinen Sprache bei - der Novoaramae, der erfolgreichste in Bezug auf die Starloaraara, die Sprache, auf der Jesus Christus predigte.

Nicht alle Wissenschaftler teilen sich jedoch den Ansicht, dass moderne Assyrer genetisch in die Einwohner von Assyrien hinausgehen: Einige glauben, dass sie die Nachkommen der akcanischen Bevölkerung des Reiches sind, andere - dass die Assyrer, die irre, die irre, die irreführend europäische Missionare genannt wurden. Eine andere Tatsache ist interessant: Es war die Massenintegration der aramäischen Bevölkerung, die der Stärke des assyrischen Reiches einen starken Schlag verursachte, dessen Menschen hauptsächlich in Akkadian sprachen.

Assyrer in Russland.

Кто такие ассирийцы

Jedenfalls lebten die neuen Assyrer nach dem Verfall des Reiches im Territorium des arabischen Kalifats seit dem VII Jahrhundert und im Osmanischen Reich und Persien - von XVI. Während des russischen Persischen Krieges am Ende des 19. Jahrhunderts, von dem Russland vom Gewinner herauskam, wurde der Friedensvertrag Tukmanchai abgeschlossen, wonach die christliche Bevölkerung von Persien das Recht hatte, nach russischen Armenien zu ziehen.

Viele der Assyrer nutzten diese Gelegenheit, um nach Russland zu ziehen. Im Jahr 1914 waren Assyrische Diasporas bereits in vielen Städten Russlands, darunter in Moskau und St. Petersburg, viele Assyrer erhielten eine Ausbildung und wurden russische Themen.

Die zweite Welle der Migration von Assyrern nach Russland begann während der persischen Gesellschaft des Ersten Weltkriegs: Nach dem Aufstand auf der türkischen Rückseite von Assyrern und Armeniers kamen die russischen Truppen zur Hilfe zur Hilfe. Von Assyrern, russisches Militär bildete spezielle Bataillone, die später mit den Türken kämpften.

Die assyrische Bevölkerung erlitt jedoch stark für seinen Verrat - während der Zusammenstöße mit türkischen Truppen und zwangsweise Abschiebungen, etwa ein Viertel aller Assyrer, starben Hunderttausende von Menschen. Diese Veranstaltung trat in die Geschichte als assyrisches Völkermord während des Zweiten Weltkriegs ein.

Nationales Handwerk.

Кто такие ассирийцы

Nach dem Ersten Weltkrieg, im Jahre 1919, wurde der assyrische Staat in der Pariser Friedenskonferenz vorgeschlagen, nur drei Jahrzehnte später wird Israel mit Hilfe der Liga der Nationen erstellt.

In den 30er Jahren wurde angenommen, dass die Siedlung von Assyrern in Brasilien, Niger oder Guayana angenommen wurde. Niemand hat den Vorschlag jedoch unterstützt, und die assyrischen Flüchtlinge kollidierten jedoch mit neuen Problemen. Diejenigen, die in der UdSSR lebten, wurden aufgrund religiöser Überzeugungen verfolgt, und später nach dem Zweiten Weltkrieg und der erzwungenen Deportation in Sibirien zusammen mit den Deutschen der Volga-Region und anderen nicht-nornen Menschen.

Assyrer, die aus Sibirien zurückkehrten oder die Deportation vermeiden, waren nicht in der Lage, das urbane Leben zu leben, nicht auf Russisch zu sprechen, oder sogar keinen Pass hatten, und sie mussten nach Wegen suchen, um zu arbeiten. Auf diese Weise beschäftigen sich die Schuhreinigung und -reparatur von Schuhen - die Assyrer in Russland sind seit mehr als hundert Jahren in diesem Handwerk.

Кто такие ассирийцы

Straßenschuhmacher und -clustern von östlichen Außenschuhen in Moskau, St. Petersburg und andere Städte sind seit langem ein wesentlicher Bestandteil der Stadt. Im November 1920 bestellte Mikhail Kalinin den "Assyrern, um die Reinigung und Reparatur von Schuhen," und in Leningrad, nach dem Krieg, gab es sogar ein spezielles Artel-Designs ", das zur Beschäftigung von Migranten beitrug.

So gab es eine allmähliche Integration von Assyrern in die russische Gesellschaft. Anschließend setzten sich die Assyrer, die an die generischen Traditionen gewöhnt sind, so kompakt niedergelassen, dass manchmal ganze Häuser in Moskau nur von ihnen beschäftigt waren. Und ungewöhnliche assyrische Nachnamen ersetzten schnell russisch - Ben-yohanana, zum Beispiel in Ivanov.

Traditionen moderner Assyrer

Кто такие ассирийцы

In den 40er Jahren in der UdSSR erschien das erste assyrische Fußballmannschaft - "Moskau clever". Die Assyrer in Russland waren jedoch nicht nur Reiniger der Schuhe, und das antike kulturelle Erbe offenbarte sich der Fülle der Vertreter der Diaspora. Zum Beispiel vor dem Ersten Weltkrieg in Georgien gab es eine assyrische Theatergesellschaft, die von Aufführungen in assyrischer Sprache gespielt wurde.

Theater und Bauherren, Ärzte und Künstler, Assyrer, unabhängig von ihrem Handwerk, folgten den religiösen Glauben und Traditionen der Gemeinschaft immer fest. Sie sind stolz darauf, ihre Landessprache nach fast dreitausend Jahren aufrechtzuerhalten und sensibel auf die Ausführung von Riten und Ritualen. Viele junge Assyrer bevorzugen sogar Kampagnen mit der Familie in einer modischen Community-Disco.

Assyrer lieben es, gemeinsam mit der Familie christlicher Feiertage und den Tagen der Erinnerung an die assyrischen Heiligen zu feiern, der traditionelle Tanz von Sheyhani tanzt, Prahat Cakes bereiten sich ein Gericht vor, das den Fall von Ninjevia symbolisiert. Die Moskauer Assyrische Diaspora unterstützt religiöse und nationale Einheit: Es gibt eine assyrische Kirche in der Hauptstadt, der Tempel von Mat Maryam auf Dubrovka, in dem es auch eine Schule von assyrischer Sprache gibt, und zahlreiche Ereignisse findet statt. Assyrische Restaurants und Online-Shops - All dies ist nicht lustiger Anachronismus, sondern die Realitäten des modernen Russlands.

Die vordere Asien ist eine erstaunliche Region, wenn nur, weil die Menschen der assyrischen Menschen hier leben, einst dem großen Zustand von Assyrien gehörten. Jetzt ließen sie sich über den gesamten Planeten nieder, sondern galten immer noch als ein der geheimnisvollsten, alten und erstaunlichen Völker der Welt.

Wo live (Territorium)

Die meisten Assyrer leben im Irak, der kleinsten Nummer Nummer Georgia und der Ukraine. Assyrer sind viele in den Vereinigten Staaten und Syrien sowie Schweden. In Russland leben sie etwa 11.000 Menschen. Die Ursache der massiven Umsiedlung von Menschen war der Sturz von Saddam Hussein. Und auch heute müssen die Assyrer sich verstecken, wie Isil (die Organisation in der Russischen Föderation verboten) eine Bedrohung für sie ist. Es ist erwähnenswert, dass die massive Neuansiedlung der Menschen im letzten Jahrhundert begann.

Geschichte

Assyrer unterstützten, das Christentum zu vereinen. Die Bildung der Menschen trat bei Muslimen, Juden und Zoroastrianern auf. Zu unterschiedlichen Zeiten beeinflusste die Katholiken die Assyrer, die zur Entstehung eines neuen Zweigs-Siro-Katholizismus, Kurden, der den Assyrern im Krieg, sowie den Türken führte, sowie die Türken. Sie mussten ständig die Unterdrückung erleben und den Anschlägen des Feindes standhalten. All dies führte zu einem signifikanten Rückgang der Nationalität. Im 20. Jahrhundert gab es etwa eine Million Menschen, die sich Assyrer anriefen, die meisten Osmanen waren unterworfen. Der Genozid der ersten Welt fuhr fort, viele Männer wurden in den Krieg geschickt. Osmans zerstörte sogar die Elite, danach begannen sie für die Massenabschiebung von Frauen und Kindern. Die Verfolgung auf ältere, muslimische Osmans bereue Menschen auf der Straße nicht, so dass sie während der Deportation einfach nicht überleben konnte. Im Iran versuchte ein Teil der Assyrer, sich von der kurdischen Bevölkerung und der Perser zu kämpfen. Die Anwesenheit von russischen Truppen gerettet, aber 1918 verließen die Russen das Territorium, nach dem die Zerstörung der Assyrer begann, ein bedeutender Teil, der an Krankheiten starb. Einige konnten sich in den von Großbritannien kontrollierten Territorien verstecken. Die Konfiszierung von Land durch die Briten in der arabischen und kurdischen Bevölkerung war Unzufriedenheit, so dass die Assyrer wieder unterblasen waren. Infolgedessen setzen der größte Teil des Iraks die Vereinigten Staaten von Amerika und Syrien ab.

Kultur

Der Beitrag zur globalen Kultur der Assyrer begann lange. Sogar, wer als kompetent genannt werden wollte, war es notwendig, babylonische, sumerische und assyrische Sprachen zu kennen, sowie verschiedene Dialekte (zum Beispiel Business Babylonian). Die Arbeiter im Büro mussten die akkadische Sprache verpflichtet, die akkadische Sprache zu unterrichten, das Aramaik war ebenfalls erforderlich. Die Schreibtechnik war besonders und abhängig vom Material: Papyrus, Haut, Ton. Dies war der Grund für die Entstehung einzigartiger Schrift- und Literatur, die in diesem Tag praktisch nicht erreichte. Die berühmteste literarische Arbeit, die im 5. Jahrhundert v. Chr. Geschrieben wurde, ist eine Geschichte über achicare und erzählt von den Königen von Synthessierib und Asarhaddon. Es ist jedoch bekannt, dass die Geschichte viele Änderungen unterzogen hat, sodass seine genaue Option ein Rätsel bleibt. Gleichzeitig dient es als gutes Material, um das Leben der königlichen Punkte dieser Zeit zu verstehen. Die Assyrer entwickelten sich nicht besonders. Sie machten jedoch Rezepte, nützliche Referenzbücher, die einfachsten chemischen Formeln, astrologischen Beobachtungen und medizinischen Abhandlungen. Assyrer, die in der Rechtsprechung geübt werden, die Schriften auf Babylonianer. Das Problem des Studiums wissenschaftlicher Papiere ist es, sie mit Hexerei-Lehren zu mischen, die Priester schrieb. Es gibt wirklich interessante Momente: Beschreibungen von militärischen Geräten, Erstellen von Konstruktionsstrukturen, Konstruktion von Festungen. Assyrer haben große Höhen im Architekturgeschäft erreicht. Das Hauptmaterial blieb rohen Ziegelstein, und ein Stein wurde für die Ausrichtung verwendet. Es waren die Assyrer, die Zigkults verwendeten - ein schrittartiger Turm. Die Gebäude wurden mit Erleichterung und Malerei verziert, die an den Platten geschnitzt wurden. Künstler porträtierten oft Jäger und Tiere. Die Bilder lobten die Könige, die Armee, gestempelte Feinde. Moderne Assyrer gelagert und ehren die Kultur der Vorfahren sorgfältig und erstellen ihre eigenen. Von der berühmten assyrischen modernen Arbeiten können Sie den "würzigen Kämpfer" - eine Sammlung von Legenden, Geschichten und Legenden markieren.

Folklore

Die assyrische Folklore ist interessant für Epos "Katyn Gabbara". Es ist komplett in Russisch übersetzt und wird teilweise auf Englisch veröffentlicht. Das erste Band von Epos spricht über Zar Tum, der dem Teufel Sidden (auch Lilith) gegenüberliegt, der die Bevölkerung angegriffen hat. Sie versklavt Frauen und Männer, und Kinder essen Kinder. Der König muss Krieger einberufen, um sie zum Mut anzusprechen und mit dem Monster zu kämpfen. Aber nur wenige derjenigen, die dem Ruf der ZAR kamen, wünscht dem Kampf. Nur der tapfere Katyn wagte, der Schlacht Lilith zu geben. Im zweiten Band gibt es eine Geschichte über die Exploits von Katyn, die als besondere Vorgeschichte des Kriegers dient. Er wird sich der geheimnisvollen und unglaublich starken Frau stellen. Um es zu besiegen, müssen Sie Curls erheben, mit dem der mutige Katyn mit Leichtigkeit fertig ist. Der zweite Test wird mit 2 Bullen mit 2 Bullen, Angreifer auf Bewohner eines kleinen Dorfes. Und mit ihnen katyn katyn problemlos. Als nächstes geht er in das Königreich Sidda (Lilith). Plötzlich ist er ein Dirigent, der seine Gefahren erzählt - dies ist ein weiterer Test, der den Widerstand des Geistes des jungen Mannes prüft. Sobald er eine Höhle eindringt, die von einer Marmortür geschlossen ist, begannen sich böse Geister, einen Dirigenten zu bitten, einen bösen Zauberer anzurufen. Katyn stellt sich heraus, dass er hartnäckig ist, und ignoriert ihre Stimmen, und nach dem Stein verschiebt sich die "Krone", die zu Shidde gehört. Auf dieser Stelle endet das zweite Ende, und der Leser kehrt in den großen Kampf zurück. Der Held gelingt es, Sidda zu gewinnen, aber am Ende der Arbeit hinterlassen die Autoren die mysteriöse Botschaft, die ein Andeutendes zeigt, dass alles gelesen wird, um gut und böse zu kämpfen, was niemals endet.

Ein Leben

Kinder versuchen, mutig und ehrlich zu sammeln. Es ist Ehrlichkeit, die als beste Qualität des Menschen angesehen wird. Wahr, wie der assyrische selbst sagen, ist der Schlüssel zum Mut. Um zu klatschen, halten Sie die Frivolität, so viel vergeblich - all dies sind negative Phänomene. In der Society of Assyrern, nur großzügig, kann der ältere, mutige Mann die Autorität erobern. In Familien hinter jedem Kind sind sie genau überwacht und steuern immer das Verhalten. Die Agentur ist Glück und Freude. Der Brauch der Gastfreundschaft schreibt vor, den Gast als Boten des Himmels umzugehen. Der Gast ist wichtig, um eine bestimmte Etikette einzuhalten, die eine lange Zeit verschreibt, nicht zu verweilen, nicht viel zu trinken, nicht zu trinken, nicht mehr Fragen zu stellen. Es wird nicht akzeptiert, dass Sie ständig besucht werden, müssen Sie dies mindestens jeden zweiten Tag tun. Eine interessante Möglichkeit, eine Beziehung zu einer Frau zu haben. Wenn ein Mann funktionierte und immer den Kopf der Familie gespielt hat, wurde die Frau angehoben, um Kinder zu erziehen. Die Arbeit für sie grundsätzlich galt als Bestrafung. Frau wird unglücklich sein, wenn sie arbeiten muss. Um das Haus zu verlassen, konnte sie unter der Aufsicht einer älteren Frau oder einer der Verwandten der Männer. Nun sind assyrische Mädchen nicht an offene Personen verboten.

Traditionen

Die Traditionen wurden über längere Jahrhunderte gebildet, so dass fast jeder eher ungewöhnlich aussieht.

Hochzeit

Hochzeitsbranche sind spezifisch: Bergeinwohner für das Matchmaking-Angebot dem Mädchen dem Ring, den sie ein Anzeichen von Misserfolg tragen kann oder angeben kann. An den einfachen Assyrern ist es üblich, die Braut zu entführen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Mädchen abgeben, was auf eine proprietäre Haltung hindeutet. Wenn eine Frau vor der Hochzeit gehört, dann nach dem Anwesenheit der Immobilie einer neuen Familie. Bevor Sie die Hochzeitsfeier organisieren, wenden sich Jedweds an einen Astrologen an, der den erfolgreichsten Tag vorschlägt, um die Ehe zu legitimieren. Der Tag ist im Haus des Bräutigams arrangiert, woraufhin die jungen Leute drei Tage halten sollten. Dann ist es Zeit, ins Haus meiner Frau zu gehen, wo Jungweds zusammen leben werden. Vor nicht allzu langer Zeit musste eine Frau ihre Eltern ihres Mannes ehren und unbestritten, ihnen zu gehorchen, sonst konnte es auf die Scheidung warten, die mit der Schande gleichgesetzt wurde. Nun wurden die Moral etwas anders, daher suchten die Assyrer nicht mehr nur Paare nur unter den Vertretern ihrer Menschen.

Ferien

Das neue Jahr wird am 1. April von Assyrern gefeiert und heißt Hub Nissan. Es wurde mit der Verschüttung der Flüsse Tiger und Euphrat verbunden. Der Überlauf bedeutete den Anstieg der Bodenfruchtbarkeit und den Beginn der Ertragszeit. Anstelle des Neujahrs aßen verwendeten Assyrer einen Baum genannt. Zeichnungen sind bis heute erhalten, auf dem die Früchte ähnlich zu Äpfeln sichtbar sind. Assyrer feiern die Annahme der Jungfrau, in dem alle Menschen, die auf der Straße leben müssen, eingeladen werden. Jeder Gast wird behandelt und vergossen, auch wenn es ein völlig unbekannter Mann ist.

Religion

Bedingte Assyrer können in Vertreter unterteilt werden:

  • Assyrische Kirche des Ostens;
  • Chaldean katholische Kirche;
  • Orthodox.

Alle Niederlassungen sind christlich. Die CHALDENAN-Kirche wird aus den Priestern gebildet, die im patriarchalischen Halblas Bagdad studiert. Dienstleistungen finden in der syrischen Sprache statt. Die assyrische Kirche des Ostens ist auch in östlichen syrischen Riten und gilt als einer der alten östlichen Kirchen. Jetzt haben beide Kirchen gute Beziehungen zueinander und kooperieren unter der "patriarchalischen" Aussage.

Zunge

Assyrer beziehen sich auf die Newaaramy-Sprache. Linguisten betrachten den Newaarase-Teil des Syriens, der in der Zusammensetzung als Dialekt enthalten ist. Die Nutzung der Sprache begann aus dem 5. Jahrhundert zu unserer Zeit. Der Einfluss der akkadischen Sprache ist im Vokabular verfolgt.

Leben an verschiedenen Orten / Ländern

In Armenien sind die Assyrer drant in Zahlen. Sie kamen nach dem russischen Persischen Krieg im Land an und gründeten allmählich drei Dörfer. Jetzt sind armenische Assyrer mit Gartenarbeit, wachsen Trauben und kultivieren Kulturen. Viele von ihnen wurden zu einer Intelligenz, die Posten von Beamten halten. Schwierigkeiten in Beziehungen zu den Armenier werden nicht beobachtet - das Wachstum von Misch-Ehen ist großartig. Die Bevölkerung verbietet nicht das Studium von Assyrer und lehrt es in ländlichen Schulen. In Georgien gibt es ungefähr 2500 Assyrer. Grundsätzlich leben sie in großen Städten, kennen georgische und russische Sprachen. Sie sprechen frei auf Assyrer und besitzen einen besonderen Dialekt von Novoarahai. Die Regierung trägt zur Entwicklung und Integration der Bevölkerung mit den Georgier bei, gibt die Religionsfreiheit. Die Assyrer kamen 1920 nach Russland. Infolge des Ersten Weltkrieges flogen mehr als 100 Tausend Menschen mit dem Flug, versteckten sich in der Sowjetunion. Dann haben viele orthodoxie genommen, die negativ an den Assyrern selbst wahrgenommen wurde. Die Situation für sie wurde durch Massenausweisung an Sibirien und Transcaucasia verschlimmert. Jetzt gibt es eine teilweise Assimilation der Assyrer - ein erheblicher Teil von ihnen kennt die Muttersprache und Kultur nicht. Trotzdem gibt es in Moskau eine assyrische Kirche, in der Anbetung im Gange ist.

Gehäuse

Das interessanteste Wohnraum ist die alten Häuser von Assyrern. Zu wissen, könnte sich mit mehreren Räumen zu Hause leisten. Die Dekoration der Räumlichkeiten war reich, und der Reichtum befand sich in einer großen Anzahl von Matten, farbigen Stoffen und Teppichen. Die Möbel wurden mit Metallplatten verziert, die mit Elfenbein und Edelsteinen verkrustet wurden. Die Fenster in den Häusern befanden sich unter dem Dach und waren quadratisch. Sie verwendeten Lehm- oder Holzrahmen. Die Wände waren mit Kalk verputzt. In der heißen Saison wurden sie mit Wasser bewässert und in dem Verdampfungsprozess somit den Raum gekühlt. Konventionelle Bürger konnten sich nicht viele Möbel leisten, insbesondere von teuren Produkten aus Elfenbein. Maximum könnte mehrere Hocker oder Stühle haben, und eine Matte wurde als Bett verwendet. Ehemann und Frau schliefen auf Betten und Gästen und Kindern - nur auf den Würfen. Der Ofen wurde im Hof ​​gebaut, sie hielten auch Krüge mit Wein und separat mit Wasser. Wasser wurde zum Waschen und Trinken verwendet. Neben dem Ofen hielt der Kessel, in dem das Wasser gekocht wurde. Essen auf dem Tisch: Reiche Tische waren groß, die einfachen Menschen könnten kleine Tische auf kurzen Beinen leisten. Frauen und Männer, die getrennt in Häusern gehalten wurden, setzten sich nur während der Mahlzeiten auf einen gemeinsamen Tisch. Zum Schutz vor dem bösen Auge oder bösen Geistern wurden Amulette in Form von schrecklichen Kreaturen eingesetzt. Bei jedem Amulde wurde die Verschwörung ausgeschnitten, die abdestilliert wurde. Einige Amulette hingen über den Türen, andere wurden unter der Schwelle begraben. Die alten Assyrer hatten ihren eigenen Kult der Götter, die die Besitzer zu Hause bevölkern. Ihre Zahlen wurden auch an verschiedenen Räumen angelegt. Jeder von ihnen wurde periodisch auf das Opfer gegeben.

Kleidung

Trägerte Assyrer trugen Kleider und Tunika-Hemden. Das Hemd wurde mit einem Rand verziert, verwendet manchmal ein Wollgewebe von violetter Farbe. Häufige Dekorationen serviert Ohrringe, Armbänder, Halsketten. Das Wissen kümmerte sich nicht auf teures Zubehör, der als größte Armbänder aus Edelmetallen erhitzte. Zur gleichen Zeit war zu Ehren Bronze. Kleider wurden von einem breiten Gürtel abgelehnt.

  1. Die Kleidung von Kunsthandwerkern, Kriegern und Landwirten war eine Größenordnung mehr bescheidener. Es hat sich in erster Linie in der Tunika manifestiert, die nur an den Knien erreichte.
  2. Ein wenig über Frauen-Outfits ist bekannt - die meisten Informationen wurden bei Kriegen und Deportation zerstört. Die Daten erreichten diesen Tag, an dem die Sklaven verboten waren, Bettdecken zu tragen, die das Gesicht versteckten.
  3. Einige der Krieger setzen besondere Kleidung. Vertreter von leichten Lattenzügen, die auf Lats mit Metallplatten, die die Brust verteidigt haben, auf Lats. Unter ihnen waren wir Tunika. Der Kopfschmuck war ein Helm, der einem Helm ähnelte, mit einem Mantel, umrahmendem Kinn. Fast alle Männer trugen Bärten und Haare. Die Abwesenheit eines Barts zeigte darauf, zu Eunuham zu gehören.
  4. Assyrischer Königs besonderer Luxus war anders. Das obere Kleid wurde mit roten Threads bestickt, die überwiegend in dunkelblauer Farbe durchgeführt wurde. Die Hülsen sind kurz, und die Taille wurde durch einen breiten Gürtel angezogen, der mit Fransen bedeckt ist. Jeder Bürste war Glasperlen. Von oben war der König mit einem Epano gelangweilt, remote der Weste, aber sehr lang. Es wurde auch von Mustern erweitert und reich verziert. Auf dem Kopf trug er eine Tiara mit einem breiten Farbband, bestickt mit goldenen Fäden.

Der Schmuckkult wurde an den Assyrern entwickelt, ungewöhnlich stark. Ohrringe, Armbänder, Pinsteen porträtierten die Symbole der Götter. Oft wurden Armbänder über den Ellbogen befestigt, manchmal auf Unterarmen. Zusammen mit den Dekorationen trugen wir Amulette, was auch göttliche Embleme zeigte.

Essen

Die modernen Assyrer behielten die alten Bräuche des Kochens. Das Geflügel- und Tierfleisch war aufgrund der entwickelten Viehzucht, zwischen den fermentierten Milchprodukten, Käse, die erhielten, reichlich vorhanden. Assyrische Gerichte gelten als eine der am schwierigsten in der Vorbereitung, insbesondere in Bezug auf den Kiada Rolling - Multilayer-Teig. Assyrische Suppen haben normalerweise eine Eierbasis. Fleisch wird in fein gehackt serviert und mit anderen Zutaten gemischt. Gleichzeitig haben Kebabs Beliebtheit und Hühnchengerichte in arabischen Ländern nicht verloren. Assyrer essen Lavash, Getreide, Hülsenfrüchte. Geschirr werden in den Fokus- und Lehmgerichten hergestellt, was ihren Geschmack stark beeinträchtigt. Gemüse und Früchte werden in Rohform verwendet, manchmal marinieren, getrocknet und quasse. Sie werden notwendigerweise zu Suppen, zweiten Gerichten hinzugefügt. In der Antike bemerkte die Assyrer, dass Gemüse zur besten Absorption von Fleisch beitragen. Gemüse wird in der Regel aus Gewürzen gedrückt: Basilikum, Minze, Cilantro, schwarzer Pfeffer. Merdochua besteht aus leuchtetem Öl und Mehl - eine Mischung, die auf der Pita verschmiert ist. Es wird Zimt, Vanille und Kardamom hinzugefügt, erhält eine Süßwaren. Die beliebteste Suppe in assyrischer Küche ist Shirva. Zwiebeln, Grüns, Ei, rotem Pfeffer werden zugegeben, und einige der Inhaltsstoffe sind vorgeröstigt. Von Bonbons erwarb eine große Liebe ein Hassid, ein Milchpudding eines Blattes, Jadzhik. Es kann eindeutig sein, dass die assyrische Küche sehr unterschiedlich ist, aber es ist ziemlich schwierig, es aufgrund der Vielfalt der Rezeptnuancen zu beherrschen, die beobachtet werden müssen. Alte Assyrer von armen Schichten aßen Brot, Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse. Die reichen Gerichte für sie waren Mehl, Fische. Fleisch könnte sich nur für Feiertage leisten. Sklaven könnten Fisch ausschließlich in einer getrockneten Form essen, Brot-Ate Gerste, schwankende Zwiebel oder Knoblauch. Das Wissen weigte sich nicht in luxuriöses Essen, genoss Fleisch, gegraben jeden Geschirrwein. Von der exotischen, sie bevorzugten Heuschrecke, es gab auch viele süße Termine aus Babylon auf dem Tisch. Zum Beispiel haben sie heute keine ganzheitliche Ethnizität, sie gelang es immer, die Menschen zu werden, die eine alte Kultur bewahrt haben. Dies hilft ihnen, nicht zu assimilieren, sondern in andere Nationen zu integrieren, um Ehen auf gleiche Rechte auf dieselbe Weise wie Beziehungen zu Staaten verschiedener Länder zu schaffen.

Wer sind Assyrer.

Добавить комментарий